Dorfleben Odernheim

 

Liebe Besucher, Sie befinden sich auf der Homepage der Nachbarschaftshilfe Odernheim. Über diese Seite ist es nach einer Registrierung möglich Sachen zum Tauschen anzubieten oder zu suchen, seine Hilfe anzubieten oder Hilfe zu suchen und Mitfahrgelegenheiten zu organisieren. Wir freuen uns, wenn Sie rege von diesen Möglichkeiten Gebrauch machen.

NEUIGKEITEN

Termin Datum: 21.05.2018 14:00 - 16:00 Termin exportieren
Führung in Klosterruine
Walter Jung (Admin)

Führung in Klosterruine

Pfingstmontag, 21. Mai 14 bis 16 Uhr - Leiterin: Kunsthistorikerin Gabriele Wahn

Offene Führung in der Klosterruine: 900 Jahre Kloster Disibodenberg

Um 650 gründete der irisch-schottische Wandermönch Disibod ein erstes kleines Klösterchen auf dem Disibodenberg und missionierte von hier aus die Bewohner des Nahelands. Augustiner Chorherren bauten hier ein kleines Stift. Um 1100 kamen Benediktiner und betreuten den Bau einer großen Klosteranlage. In dieser Zeit verbrachte auch die heilige Hildegard 40 Jahre auf dem Berg. Später siedelten Zisterzienser sogar 300 Jahre hier.

Obgleich die Anlage im 18. Jahrhundert als Steinbruch missbraucht wurde, ist immer noch Beachtliches zu entdecken. Innerhalb einer romantischen Parkanlage von 1840 eröffnet sich dem Besucher eine Ruine in mystischer Stimmung.

Die Kunsthistorikerin Gabriele Wahn bietet Pfingstmontag, den 21. Mai, eine offene Führung durch die Disibodenberger Klosterruine an. Interessierte treffen sich um 14 Uhr an der Pforte, vor dem Museum des Disibodenbergs. Der Eintritt inkl. etwa zweistündiger Führung beträgt 10,- €.


 

Drucken
63

Walter Jung (Admin)Walter Jung (Admin)

Weitere Beiträge von Walter Jung (Admin)
Autor kontaktieren

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x