Dorfleben Odernheim

 

NEUIGKEITEN

Martina B
/ Kategorien: NEUIGKEITEN, Kirche

Information vom Pfarramt Odernheim

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind“

 

www.evkirchepfalz.de

„Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind“

Speyer (lk). Auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie keine Versammlungen in Kirchen und Kapellen stattfinden können, müssen die Gemeindeglieder und die interessierte Öffentlichkeit nicht auf Gottesdienste, Andachten und Gebete verzichten. In Fernsehen und Radio, Internet und den Social-Media-Kanälen stehen am Wochenende zahlreiche Angebote zur Verfügung. Dazu zählt auch ein ökumenisches Gebet, zu dem Kirchenpräsident Christian Schad und Bischof Karl-Heinz Wiesemann einladen. Es wird am Samstag, 21. März, um 18 Uhr per Livestream aus der Kapelle des Butenschoen-Hauses in Landau gesendet. Die Übertragung wird zeitgleich auch in den Offenen Kanälen in Kaiserslautern und der Südwestpfalz zu sehen sein.

Zuschauer ohne Internet-Zugang können am Sonntag, 22. März, an Gottesdiensten über Radio und Fernsehen teilnehmen. So kommt der ZDF-Fernsehgottesdienst um 9.30 Uhr aus der katholischen Hospitalkirche St. Josef in Bensheim. Um 10.15 Uhr überträgt der Südwestrundfunk in seinem Dritten Fernsehprogramm den Live-Stream des evangelischen Wort- und Mitsing-Gottesdienstes aus der Peterskirche im baden-württembergischen Weinheim. Um 10.15 Uhr beginnt der evangelische Gottesdienst in der Markuskirche in München, den der Bayerische Rundfunk ausstrahlt. Der Deutschland-Funk sendet um 10.05 Uhr einen evangelisch-freikirchlichen Gottesdienst aus Bremen-Lesum. Die Predigt hält der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm. Alle Gottesdienste und Andachten finden als nicht-öffentliche Gottesdienste ohne Gemeinde vor Ort statt.

Auf Sendung gehen in den Radio-Programmen der Region am Sonntag Oliver Böß um 6.40 Uhr auf RPR1 (Angedacht), Christian Hartung um 7.55 Uhr auf SWR 2 (Lied am Sonntag), Wolf-Dieter Steinmann gegen 8.53 auf SWR 4 (Sonntagsgedanken) und Annette Baßler um 9.20 Uhr auf SWR1 (Begegnungen). Mit den Verkündigungssendungen wollen Kirche und Sender einen Beitrag für Menschen leisten, die gerade in unsicheren Zeiten verstärkt nach Hoffnung, Trost und Geborgenheit suchen.

Zahlreiche Kirchengemeinden der Landeskirche bieten darüber hinaus über die Social-Media-Kanäle eigene Verkündigungsformate an:

  • So bietet Pfarrer Wolfgang Glitt aus Ensheim am Sonntag um 11 Uhr einen Gottesdienst auf Facebook an (@WolfgangPfarrer).
  • Des weiteren können auf YouTube Krabbel-, Kita- und Kindergottesdienste in Kirchheimbolanden mitgefeiert werden (https://youtu.be/xeKrirFrMOM).
  • Pfarrer Carsten Schulze aus Frankenthal-Pilgerpfad ist mit Kurzbeiträgen auf Facebook und YouTube unterwegs (https://www.youtube.com/watch?v=-E4mGd_R90U&feature=share).
  • Die Johanneskirchengemeinde Pirmasens ist ebenfalls auf Facebook und YouTube aktiv (https://youtube.com/channel/UCl1FcET13pzPjo5dg7b_NoQ).
  • Unter dem Titel „TheoLogo“ sendet Pfarrer Wolfram Kerner von der Kirchengemeinde Fußgönheim und Schauernheim (unter www.theologo.de wird man auf YouTube weitergeleitet). Der Pfarrer hat zudem unter www.theologo.org eine eigenständige Website mit Video-Tutorials rund um Gott und die Welt.
  • Die Kooperationszone Nordwest im Kirchenbezirk Landau bietet auf ihrer Internetseite „Gut-tu-Nachrichten“ mit Impulsen, Gebeten, Besinnungen (https://www.koop-nordwest.de/index.php/startseite/gute-nachricht-gut-tu-nachricht).
  • Die Pfarrämter der Kooperationsregion Grünstadt veröffentlichen täglich eine dreiminütige Podcast-Andacht, die nicht nur über Facebook, Soundcloud und auf den Internetseiten der Gemeinden Grünstadt und Sausenheim / Neuleiningen zu hören sind (@KircheSausenheimNeuleiningen). Unter der Nummer 06322 988 3501 kann die Andacht auch per Telefon gehört werden. Über den WhatsApp-Status von Pfarrerin Bettina Beyerle (0152-02422172) erhalten Interessierte täglich Impulse zum Nachdenken und die neuesten Informationen aus der Gemeinde.

 

 
vorheriger Artikel Aushang der Protestantischen Kirche Odernheim
nächster Artikel Ode an die Freude 18:00 Uhr
Drucken
96

Martina BMartina B

Weitere Beiträge von Martina B
Autor kontaktieren

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x