Dorfleben Odernheim

 

Odernheimer Wein- und Genusswanderung am 7.9.

und abends zu Wein unter der Linde

Stefan Hartmann 0 34
Auch in diesem Jahr findet am Samstag, 7.9.2019, die Odernheimer Wein- und Genusswanderung statt. Es gibt einige Besonderheiten und Neuheiten auf der Strecke, denn es werden nicht nur Odernheimer Weine sondern auch Spirituosen, Sekt und sonstige kulinarische Überraschungen auf Sie warten. Auch für Unterhaltung auf der Wegstrecke ist gesorgt.

Die Wanderung startet wie jedes Jahr an der Kirche "Unter der Linde" und führt Sie durch die malerische Kulisse des Glanwegs hoch in die Wesebach und wieder zurück an die Kirche, wo ab 17 Uhr das beliebte Weinfest stattfindet und ab 20 Uhr die Band Phoenix für die richtige Unterhaltung sorgt.

Lassen Sie sich dieses Event nicht entgehen und besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie🍷🍇

Spielenachmittag

am Donnerstag, den 15.08.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindehaus in Odernheim

Martina B 0 25

Alle sind herzlichst eingeladen mitzuspielen. Gerne können auch Spiele mitgebracht werden.

Spielenachmittag

am Donnerstag, den 15.08.2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr im Gemeindehaus in Odernheim

Martina B 0 25

Alle sind herzlichst eingeladen mitzuspielen. Gerne können auch Spiele mitgebracht werden.

Früherer Ortschef wird im alten Kindergarten verabschiedet

Artikel von Wilhelm Meyer - Oeffentlicher Anzeiger 3.7.2019

Walter Jung (Admin) 0 109

Früherer Ortschef wird im alten Kindergarten verabschiedet

Alt-Bürgermeister Rolf Scholl ist nicht mehr im neuen Rat – Einige neue Gesichter

In seiner konstituierenden Sitzung hat der neue Odernheimer Ortsgemeinderat etwas nachgeholt, was schon länger angestanden hatte: eine Sitzung in dem von den Rüstigen Rentnern renovierten alten Kindergarten. Der alte und neue Ortsbürgermeister Achim Schick (CDU) nahm den Ausflug in den Kindergarten zum Anlass, das geräumigere Angebot für den anschließenden Umtrunk zu nutzen. Denn im Ratssaal im Rathaus ist es recht eng.

Dennoch galt es für den wiederernannten Ortschef zunächst, jenen zu danken, die dem Rat nicht mehr angehören. Die stärkste Veränderung betrifft dabei die Fraktion der CDU. So verabschiedete Schick Eva Haas, Roman Jockel, Raimund Walloch, Michael Schatto und Udo Ransweiler und dankte jedem mit einem kleinen Präsent. Auch die SPD-Fraktion muss nun ohne die zuletzt als Beigeordnete tätige Vera Bachmann und den ehemaligen Ortsbürgermeister Rolf Scholl auskommen.

RSS