Leuchtende Warnwesten und frisch gedruckte Bücher

Artikel von Wilhelm Meyer 11.11.2022 Oeffentlicher Anzeiger

Walter Jung (Admin) 0 100

Mit „Der Herbst ist da“ begrüßten die Erstklässler der Disibodenbergschule Odernheim passend zum Anlass gleich drei Besucher, die etwas mitgebracht hatten. Was in der schon dämmrigen und noch dunkler werdenden Zeit gerade dringend nötig ist, weiß Michaela Hartmann genau. „Damit unsere Schulanfänger der ersten Klasse und die Kinder des Schulkindergartens auf ihrem Weg in die Schule gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit gut gesehen werden, bekommen sie Warnwesten in einer leuchtenden Farbe.“

Mittelalterliches Klosterleben wird lebendig. Mittelaltertag auf dem Disibodenberg am 15.10.2022

CeciliaM 0 148

Das Kloster auf dem Disibodenberg erlebte zwischen dem Jahr 1000 und 1300 Niedergänge aber auch seine Blütezeiten. Hildegards Visionen und Theologie setzten der oft dunklen Weltsicht das lebendige Licht entgegen, das die Welt erhellt und die Geschicke der Schöpfung zum Guten führen will, so die Geschöpfe - vor allem die Menschen - denn mitmachen, ihre Verantwortung erkennen und übernehmen. Trotz vieler weltlicher wie kirchlicher Irrungen und Wirrungen versuchten die Klöster als Stadt Gottes den Menschen Zugang zu Bildung und Heilkunst, Seelenheil und Gastfreundschaft zu geben und prägten das Zusammenleben der Menschen.

Disibodenberglauf

Am 15.10.22 ab 15:00 Uhr

Martina B 0 260

Es gibt wieder reichlich Kuchen und Verköstigung in der Turnhalle, sowie kurzweilige Unterhaltung am Streckenrand!

 

RSS